Die Hüter des Lichts

Unsere große Tanzshow im Mai in der Lübbecker Stadhalle

Die Hüter des Lichts - der Osterhase, die Zahnfee, der Sandmann und der Weihnachtsmann - wachen über den Glauben der Kinder.

Doch Pitch, der Herr der Albträume, will, dass alle Kinder in Angst vor ihm leben und nicht mehr an die Hüter glauben. Als Pitch beginnt eine Armee aus Albträumen aufzubauen und die Gefahr spürbar wird, schickt der Mann im Mond den Hütern den wilden Jack Frost als Unterstützung.

Werden es die Hüter zusammen mit Jack Frost schaffen, den bösen Plan von Pitch zu durchkreuzen und den Glauben der Kinder an die Hüter zu bewahren?

 

In 7 kunterbunten Bildern erzählt die Ballettschule Die Tanzerei - mit Schulen in Bünde und Lübbecke -  dieses spannende und wundervolle Märchen in etwas über 2 Stunden. Ganz ohne Sprache kommen die rund 250 Tänzer aus, von denen die Kleinsten gerade 5 Jahre alt sind. Doch auch erwachsene Tänzer sind auf der Bühne zu sehen. Mit viel Witz, Liebe zum Detail und tollen Choreographien können Sie die Geschichte der Hüter hautnah miterleben.  Die gelungene Mischung aus Ballett, Stepp, Jazz, Modern, Spitzentanz und Schaupielerei wird jeden mitreißen.

Aufgrund der dramatischen Szenen in denen Jack und der Sandmann sterben, sowie den durchaus gruseligen Albträumen empfehlen wir ein Mindestalter von 5 Jahren für die Zuschauer.

 

Probestunde?


Tanzen ist Freude und Glück für die Seele


Was ist die Tanzerei?

 

Tänzerische Früherziehung, Kinderballett, Stepp, Jazzdance, klassisches Ballett oder Ballett für Erwachsene - all das finden Sie in der Tanzerei. Die Tanzerei ist eine Ballettschule der besonderen Art - ein Ort zum  Wohlfühlen, an dem man den Alltagsstress vergessen und sich ganz auf sich und die Leidenschaft zum Tanzen besinnen kann.

Lautes Kinderlachen, Quatschmomente und kreatives Sich Ausprobieren gehören hier genauso zum Unterricht wie Schwitzen, Disziplin und Ehrgeiz.

Für wen ist die Tanzerei?

Die Tanzerei ist für alle Tanzbegeisterten von 4 - 99. Ob alt oder jung, dick oder dünn - hier darf jeder mittanzen und wird herzlich aufgenommen.

Im modernen Unterricht der Tanzerei gibt es keinen fiesen Drill, Diätüberwachung, und Konkurrenzkampf. Hier herrscht ein fröhliches Miteinander - in meinen Augen ein viel effizienteres Klima um tanzen zu lernen und angstfrei neue Schritte auszuprobieren.

Wer steckt hinter der Tanzerei?

Inhaberin und Lehrerin der Tanzerei ist Jaqueline Ruiz Vera - staatlich geprüfte Pädagogin in Ballett, Jazz, Modern, Folklore und Stepp.

 

Nach mehr als 10 Jahren Berufserfahrung als Tanzpädagogin hat sie sich mit der Tanzerei ihren Lebenstraum - eine eigene Ballettschule zu führen - erfüllt.

 



Warum zur Tanzerei?

Sie möchten Unterricht bei einer gut ausgebildeten Pädagogin für sich oder Ihr Kind? Sie möchten fröhlichen, abwechslungsreichen Unterricht mit immer neuen Herausforderungen?

Dann sind Sie bei der Tanzerei an der richtigen Stelle!

Durch die umfassende Ausbildung entsteht auch die Möglichkeit fächerübergreifend zu arbeiten - dadurch ergeben sich vielfältige Möglichkeiten für die Tanzerfahrungen an der Tanzerei.

Sich vor Publikum zu präsentieren, das wünscht sich jeder Tänzer! Alle Schüler haben dazu in regelmäßigen Abständen die Gelegenheit - ob bei kleinen Auftritten im Umkreis, den Tagen der offenen Tür in der Schule, oder bei den großen Bühnenshows - jeder der möchte kann vortanzen - ein tolles Erlebnis!